18084-sta-annodazumal.jpg

«Weisch no – vor 50 Johr»: Unter diesem Titel haben die umsichtigen Organisatorinnen Marie-Theres und Bernadette Vogel die Jubiläums-Klassenzusammenkunft organisiert. Ja, vor 50 Jahren sind 27 künftige Schülerinnen der damaligen Bäuerinnenschule droben auf der Gulp über dem historischen Städtchen von Willisau zu ihrer 20-wöchigen Ausbildung im Bereich «Hauswirtschaft» eingetroffen. Unter der Leitung des Direktorenpaares August und Lena Burger-Köfferli wurden sie in Empfang genommen und ihren Hauptlehrerinnen Anna Bucher, Anna Christen, Monika Hürlimann und Vreny Kurmann übergeben. Die Jubiläumstagung wurde im Tropenhaus in Wolhusen bei einem vorzüglichen Mittagessen und einem Rundgang durch diese einmalige Anlage entsprechend gefeiert. Die 23 anwesenden Absolventinnen konnten sich in angeregten Gesprächen über die lehrreiche Zeit an der Bäuerinnenschule, die nachfolgenden Jahre mit ihren Familien und über ihr Alltagsleben unterhalten. Ja, diese Zeit an der einstigen bäuerlich-hauswirtschaftlichen Bildungsstätte ist im Nachgang schnell, zu schnell verstrichen. Geblieben sind aber sehr viele schöne Erinnerungen. – Unser Bild: Umgeben von zahlreichen tropischen Pflanzen präsentiert sich der Jahrgang 1968 bei bester Festlaune.

Werbeanzeigen