18018-sta-annodazumal.jpg

In den 1940er-Jahren haben die Liegenschaften häufig ihren Besitzer gewechselt. So auch das Restaurant Kreuz samt Landwirtschaftsbetrieb an der Kantonsstrasse (heute Luzernerstrasse) in Schötz. Beim Liegenschaftswechsel anno 1947 trafen sich vier Kreuzwirte vor dem Wirtshaus: 1896 – 1912 Lorenz Eiholzer, Schötz (Erbauer); 1912 – 1929 Alois Graber-Bürli, Moos, Schötz (ab 1929 Besitzer des Löwen in Dagmersellen); 1929 – 1947 Josef Stöckly-Fischer, Schötz; 1947 – 1969 Vinzenz Willimann-Frey, Schötz. Anno 1969 erfolgte die Übernahme durch Hans und Marianne Willimann-Fischer, welche das alte Kreuz in den Jahren 1975/76 durch einen Neubau ersetzten. Unter dem späteren Besitzer, Beat Renggli-Kronenberg, Schötz, wurde der Betrieb modernisiert und seither trägt das Trendlokal den dazu passenden Namen «Woods».

Das Bild wurde zur Verfügung gestellt von Mauritz Willimann, Schötz.

Advertisements