17064-sta-annodazumalAn der Einweihungsfeier des Gedenksteins für den Schötzer Pfahlbauforscher Johannes Meyer im Jahre 1936. Meyer lebte von 1856 bis 1911. Der Gedenkstein befindet sich noch heute an der Schötzer Oberdorfstrasse 5. Fotograf dieses Bildes war Eduard Muri, der während Jahren zahlreiche besondere Momente im Schötzer Dorfleben festhielt und auch markante Porträts von Persönlichkeiten und Dorforiginalen schoss.