16004-sta-annodazumal
Unser Bild stammt vom Fasnachtsumzug der Musikgesellschaft (heute Brass Band) Frohsinn, Grosswangen, vom 8. Februar 1932. Die «Frohsinn»-Musikanten führten als Melkermusik einen eigenen Umzug durch. Sie waren mit einer Melkerbluse bekleidet und trugen auf dem Rücken einen Melkerstuhl, auf den sie sich während der Ständchen setzen konnten. Der Direktor und sein Adjutant waren hoch zu Pferd, und die drei Veteranen folgten der Musik in einem blumengeschmückten Landauer. Der Umzug begann im Gasthaus Krone. Nach einem Ständchen im Heim Bruwald mit Bescherung gings weiter auf den Ilgenplatz in Ettiswil (Bild), dann über Kottwil–Zuswil–Hinterfeld–Innerdorf zur Beizentour in Grosswangen. – Das Bild wurde zur Verfügung gestellt von Herbert Hodel-Steiner, Grosswangen.

Advertisements