anno

Hier posiert die Jagdgesellschaft Santenberg im Herbst 1958 für ein Gruppenbild vor der Jagdhütte auf der Chätzigerhöchi. Schon damals gab es mit Marie Morger-Gassmann (Tochter des Komponisten A. L. Gassmann) und Paula Lütolf zwei aktive Jägerinnen in der Gesellschaft. Auffallend ist auch, dass einige Jäger zur Ausübung des Weidwerkes eine Krawatte trugen. Hintere Reihe, von links: Willy Dreyer, Jakob Felber, Ursula Imbach, Ruedi Wettstein, Hans Wüest, Emma Bodmer; vodere Reihe, von links: Marie Morger, Dr. Willy Morger, Josef Hunkeler, Alfred Wermelinger, Josef Imbach, Ernst Lütolf, Paula Lütolf, Hans Bodmer und Wildhüter Jakob Mäder. Das Bild wurde zur Verfügung gestellt von Herbert Ludin, Wauwil.