Fasching und Neutralität. Zufolge Verfügung des Militär- und Polizeidepartementes wird jede Verletzung der schweizer. Neutralität durch Fastnachtveranstaltungen streng untersagt. Maskengruppen oder Einzelmasken, welche die Neutralität verletzen oder sonst in einer Richtung anstössig sind, sollen durch die Polizei aus den öffentlichen Lokalen, Plätzen und Strassen fortgewiesen und zur sofortigen Demaskierung veranlasst werden. Fehlbare sind dem zuständigen Statthalteramte zu verzeigen. Maskenprämierungen dürfen nicht veranstaltet werden.

Menznau. (Einges.) Mitte letzter Woche dran am hellichten Tage ein Dieb in das Bauernhaus des Jos. Niffeler in der Unterschlechten ein. Sprengte mit einer grossen Schneiderschere den Geldschrank auf und entnahm demselben den Betrag von ca. 300 Fr. Daraus kaufte er sich eine Kleidung, einen Waschkorb und a.m. Im Begriffe abzureisen, wurde er im Bahnhofrestaurant Wolhusen vom dortigen Polizisten bei einem Glas Bier überrascht, verhaftet und statt ins Land seiner Träume, ins Amtsgefängnis Willisau eingeliefert. Er trug noch 200 Fr. auf sich.

DSC_8781